+++ Gesegnete Weihnachten und ein frohes neues Jahr! +++
Pressearchiv
06.05.2013 | MAZ "Westhavelländer" vom 06.05.2013
Kunst mit Aussagekraft
Am Sonnabend wurde in Bahnitz die Ausstellung „Kunst und Migration“ eröffnet

WESTHAVELLAND -„Die Migration ist ein soziales und kulturelles Phänomen, das so alt ist wie die ganze Menschheitsgeschichte“, so formulierte es es Kurator Bodo Rau am Samstagmittag. „Weitreichende globale Verpflechtungen führen in der heutigen Gesellschaft zu zunehmenden Migrationsbewegungen.“

... Artikel hier anklicken.


29.04.2013 | MAZ \"Westhavelländer\" vom 29.04.2013
„Tierhalter werden nicht entschädigt“
ZU „DER WOLF KOMMT“, MAZ VOM 13. APRIL
Der Artikel ist von der Art, nach dessen Lektüre ich mich frage, ob der Verfasser von der Veranstaltung berichtet, an der auch ich teilgenommen habe. Der Leser erfährt zwar, dass es eine Veranstaltung der CDU-Landtagsfraktion war, aber über deren Position zur Ausbreitung des Wolfes und über ihre Meinung zum Wolfmanagementplan verliert der Berichterstatter kein Wort.

... Artikel hier anklicken.

15.04.2013 | MAZ \"Westhavelländer\" vom 13.04.2013
Podiumsdiskussion der CDU in Jerchel / Der Bestand in Brandenburg liegt bei rund 90 Tieren
Der Wolf kommt

JERCHEL - Wenn rund 100 Menschen zu einem Vortrag nach Jerchel kommen – zum Teil von weiter her – dann muss es dabei wohl um ein ziemlich heißes Thema gehen. Und richtig: Die Landtagsfraktion der CDU hatte am Donnerstagabend zur Diskussion über den Wolf in Brandenburg geladen. Auf dem Podium saßen der Fraktionsvorsitzende der CDU, Dieter Dombrowski und der Vorsitzende des Jagdverbandes Rathenow, Stephan Meyer.

... Artikel hier anklicken.


05.03.2013 | MAZ "Westhavelländer" vom 05.03.2013
Bahnitzer wollen sich nicht „verzetteln“
Kein Mitglied für AG „Kreiserntefest“ zu finden
BAHNITZ Die Gemeinde Milower Land ist gemeinsam mit dem Tourismusverband Havelland und dem Landkreis Gastgeber für das diesjährige Kreiserntefest am 1. September im MAFZ Paaren im Glien.

... Artikel hier anklicken.

Nachts sollen die Lampen an bleiben
... Artikel hier anklicken.

02.03.2013 | MAZ "Westhavelländer" vom 02.03.2013
Nachfolger für den Kunsthof gesucht
Bernward Joerges und Melodie Ebner-Joerges wollen ihr Grundstück in Bahnitz verkaufen / Ortsvorsteherin sagt: Ein Verlust für das ganze Dorf
BAHNITZ Über die havelländischen Kreisgrenzen hinaus hat Bahnitz sich als Künstlerdorf einen Namen gemacht. Wesentlich dazu beigetragen haben Bernward Joerges und Melodie Ebner-Joerges mit ihrem Kunsthof Bahnitz. Nun suchen sie für ihren Kunsthof einen Nachfolger.

... Artikel hier anklicken.

05.02.2013 | MAZ "Prignitz Kurier" vom 02.02.2013
Albert-Schweitzer-Schüler reagieren sensibel auf Personalwechsel
Zwar sollen die Förderschulen für geistige Entwicklung fortbestehen, doch wirken sich die Inklusionsbestrebungen auf das schulische Leben aus.
Von Andreas König
WITTENBERGE Wenn gestandene Männer halb lachend, halb Tränen der Rührung verquetschend mit Kindern tanzen, dann haben die Albert-Schweitzer-Schüler mal wieder Herzen angesprochen. Das war am Donnerstag beim Besuch des CDU-Fraktionsvorsitzenden Dieter Dombrowski zu beobachten.

... Artikel hier anklicken.
weiter

28.12.2012 | MAZ "Westhavelländer" vom 27.+28.12.2012
Ortsbeirat Bahnitz bedankt sich
BAHNITZ Der Ortsbeirat Bahnitz hat bei seiner letzten Sitzung in diesem Jahr drei Einwohner für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt.

... Artikel hier anklicken.

Ein Geschenk fürs ganze Dorf
... Artikel hier anklicken.
weiter

05.12.2012 | Lausitzer Rundschau vom 30.11.2012
Fraktionschef Dieter Dombrowski besucht Finsterwalder Teeküche
CDU-Mann lädt Arme ein

Finsterwalde Wenn ein Oppositionspolitiker durch die Lande tingelt und Versprechungen macht, ist meist Vorsicht geboten. Was er (oder sie) verspricht, gilt in der Regel für den Fall, dass man an die Regierung kommt. Doch das Versprechen, das Dieter Dombrowski in Finsterwalde hinterlassen hat, will der CDU-Mann bereits vor der nächsten Landtagswahl einlösen.

... Artikel hier anklicken.


28.11.2012 | Mark-Online.de vom 27.11.2012
Besuch im Asylbewerberheim

Althüttendorf (MOZ) Seit der Landkreis wegen der mangelhaften Unterbringung von Flüchtlingen in die Kritik geraten ist, steht auch das Asylbewerberheim in Althüttendorf wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Nun besuchte der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dieter Dombrowski, die Einrichtung.

... Artikel hier anklicken.


27.11.2012 | Lausitzer Rundschau vom 24.11.2012
Menschenrechte made in Potsdam

Wer am Dienstag das Potsdamer Schloss Cäcilienhof besuchte, konnte dort illustrem Besuch begegnen. Landtagspräsident Gunter Fritsch und weitere Brandenburger Politiker trafen sich dort mit dem kasachischen Unterhauspräsidenten Nurlan Nigmatulin.

... Artikel hier anklicken.


News-Ticker
Impressionen

CDU Landesverband
Brandenburg
Ticker der
CDU Deutschlands
Junge Union Deutschland
Landesverband Brandenburg
Suche
CDUplus